Unser Team

Dr. Jens Altrichter

Geschäftsführer ARTCLINE GmbH

Dr. Jens Altrichter ist Facharzt für Biochemie und Gründer der ARTCLINE GmbH.

Bereits in den ersten Jahren seiner medizinischen Ausbildung beschäftigte er sich intensiv mit der Immunologie, Biochemie und Zellbiologie. Studienbegleitend absolviert er zahlreiche Praktika im In- und Ausland, u.a. an der Brown University und der University of Iowa, USA.

Für seine Promotion erhielt er 1994 den Joachim-Jungius-Preis der Universität Rostock.

1995 gewann Dr. Altrichter ein DAAD-Stipendium für einen einjährigen Forschungsaufenthalt in den USA und arbeitete als Gastwissenschaftler am „National Institute of Allergy and Infectious Disease” an den “National Institutes of Health“ in Rockville, Maryland. Dort forschte er an Grundlagen der Immunantwort, insbesondere zur Bedeutung von Tyrosin Phosphatasen.

Zurück in Rostock arbeitete Dr. Altrichter an diversen Forschungsprojekten auf den Gebieten der Immunologie, Biochemie und Molekularbiologie sowie mit Zellkulturen bis zu 40 l Fermentern. Als Leiter eines BSL2 Labors für Gentechnik an der Universität Rostock hielt er Vorlesungen und Seminare bzw. begleitete Studenten während ihrer Praktika.

Als Erfinder und Miterfinder steht sein Name auf zahlreichen nationalen und internationalen Patenten aus den Bereichen Pharma, Medizintechnik und Impfstoffe. Des Weiteren wurden diverse Original- und Review-Artikel mit ihm als Autor bzw. Co-Autor veröffentlicht.

Seit 1998 ist Dr. Altrichter Geschäftsführer bzw. Vorstand mehrerer Unternehmen der Biopharmazie und der Medizintechnik, zuletzt COO der LEUKOCARE AG. Tätigkeitsschwerpunkte waren neben der Forschung und Entwicklung und dem allgemeinen Management, regulatorischen Angelegenheiten, und das Qualitätsmanagement sowie die Planung, Organisation und Auswertung von klinischen Studien.

Seit 2007 leitet Dr. Altrichter die ARTCLINE als CEO.

Kontakt: jens.altrichter@artcline.de

Prof. Dr. Steffen Mitzner

Geschäftsführer ARTCLINE GmbH

Prof. Dr. Steffen Mitzner ist Facharzt für Innere Medizin und leitet die Sektion Nephrologie an der Universitätsmedizin Rostock.

Er begann sich schon früh intensiv mit der Thematik der extrakorporalen Organunterstützung zu beschäftigen. Zusammen mit dem Mediziner Jan Stange und anderen Mitstreitern entwickelte er Anfang der 90-er das Leberunterstützungsverfahren MARS®. Mittlerweile wird diese Therapie durch die Firma Baxter vermarktet und findet weltweit Anwendung.

Bereits seit 1998 gründete und leitet Prof. Mitzner verschiedene Forschungsgruppen und Projekte. Zu nennen seien hier die Arbeitsgruppe Extrakorporaler Organersatz an der Klinik für Innere Medizin, Universität Rostock seit 1998, das „Center for Extracorporeal Organ Support“ (CEOS) seit 2008 sowie die Fraunhofer-Projektgruppe „Extrakorporale Immunmodulation“ (EXIM) seit 2011.

Prof. Mitzner war bereits mehrere Male Principal Investigator in klinischen Studien bzw. an der Studienplanung und Protokollerstellung von klinischen Studien beteiligt.

Bisher wurden 78 Original- und Review-Artikel mit ihm als Autor bzw. Co-Autor veröffentlicht. Als Erfinder und Miterfinder steht sein Name auf einer Vielzahl von nationalen und internationalen Patenten.

Durch seine jahrelange Tätigkeit verfügt Prof. Mitzner über umfangreiche Erfahrungen im Bereich der Neu- und Weiterentwicklung von therapeutischen Blutbehandlungsverfahren.

Innerhalb der ARTCLINE GmbH verantwortet er die Bereiche Forschung, Entwicklung und Scientific Marketing.

Kontakt: steffen.mitzner@artcline.de

Dipl.-Ing. Thomas Wild

Projektmanager Entwicklung

Thomas Wild studierte an der Universität Rostock und hat einen Abschluss als Diplomingenieur für Gerätesystemtechnik.

Er verfügt über eine mehr als 20-jährige Berufserfahrung in der Produktentwicklung und Projektleitung in der Biotechnologie und Medizintechnik und war beteiligt an mehreren medizin-technischen Innovationen, wie z.B. dem Extrakorporalen Leberunterstützungsverfahren MARS® oder dem weltweit ersten Bluetooth-EKG-Gerät.

Während seiner Tätigkeit als Projektleiter in der Abteilung Extrakorporale Immunmodulation des Fraunhofer-Institutes für Zelltherapie und Immunologie leitete er verschiedene Projekte zu Nierenersatzverfahren und –produkten. Als Preisträger eines Ideenwettbewerbes leitet er neben seiner Tätigkeit bei der ARTCLINE ein Projekt zum Aufbau eines Prüflabors.

In der ARTCLINE GmbH ist er seit Beginn an der Entwicklung des ICE-Systems beteiligt, welches er bis zur ersten klinischen Anwendung betreute.

Begleitend zu seiner beruflichen Karriere beteiligte er sich als Co-Autor an mehreren wissenschaftlichen Publikationen.

Thomas Wild ist zuständig für das Projektmanagement der technischen Entwicklungsprojekte der ARTCLINE GmbH. Insbesondere verantwortet er die Entwicklung des Therapiegerätes und der Single-Use-Komponenten des ICE-Behandlungssystems.

Neben seiner Entwicklungstätigkeit betreut Thomas Wild weitere Aufgabenbereiche, wie die Informationstechnik und die Arbeitssicherheit im Unternehmen.

Kontakt: thomas.wild@artcline.de

Dipl.-Biol. Fanny Doß

Projektleiterin Zellbiologische Entwicklung

Fanny Doß studierte an der Universität Rostock und hat einen Abschluss als Diplom Biologin mit dem Schwerpunkt Mikrobiologie und Immunologie.

Sie ist Autor und Co-Autor von mehreren wissenschaftlichen Publikationen. Auf internationalen Kongressen teilen sie und das Team gerne ihre Erkenntnisse in Form von Postern und Vorträgen. Als Miterfinderin steht ihr Name auf nationalen und internationalen Patenten.

Ihre mehr als 15-jährige Berufserfahrung wird begleitet durch die Zertifizierung zur DGQ- Qualitätsmanagerin und IHK Ausbilderin. Die Kombination aus ihrer breit aufgestellte Kompetenz und der umfangreichen Erfahrung bietet beste Voraussetzungen für ihre Arbeit und Projekte.

Seit 2011 ist Fanny Doß zuständig für unsere Zellbiologische Entwicklung und die Planung und Durchführung von komplexen Funktionsuntersuchungen bei Zellen im Labor. Des Weiteren ist sie verantwortlich für die Sicherstellung des Qualitätsmanagementsystems bzw. die Überwachung der Qualitätsstandards bei ARTCLINE.

Als zertifizierte Ausbilderin ist sie die erste Ansprechpartnerin für unsere Praktikanten, Diplomanden, Bacheloranden und Masteranden.

Kontakt: fanny.doss@artcline.de